Bild

Angelika Fornell

wurde in Solingen geboren und erhielt ihre Ausbildung an der Neuen Tanz- und Theaterschule in Düsseldorf. Stationen u. a.: Theater Bonn, Schauspiel Köln, Staatstheater Wiesbaden, Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatstheater Nürnberg und Theater Bielefeld. Angelika Fornell steht ab und an für Film und Fernsehen
vor der Kamera, so war sie in dem Göttingen-Krimi »Harder und die Göre« zu sehen. Sie ist seit der Spielzeit 2010/11 am Deutschen Theater Göttingen engagiert.

Dorothée Neff über Angelika Fornell
»It is a fish, it is a gesture, it is the silver shining, it is the morning light, it is the brick coming, it is a bird in the sky, it is a bird on the ground, it is a stream, it is a fountain. They are the waters of March, closing the summer, and the promise of life, in your heart.«
Antônio Carlos Jobim

http://www.angelika-fornell.de/

Foto Frank Stefan Kimmel

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Wir nutzen sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Webseite für Sie informativ und ansprechend zu gestalten. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie diesen Cookies zustimmen. Alle Informationen, welche Cookies gesetzt werden und was diese tun, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen