• slide
  • slide
  • slide

Benedikt Kauff

wird 1985 in Mainz geboren. Er studiert von 2007-2011 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig. Stationen sind bisher: Staatsschauspiel Dresden (Intendant Wilfried Schulz), Sächsische Staatsoper Dresden, Theater der Jugend in Wien und Nationaltheater Mannheim. Benedikt Kauff steht regelmäßig für Film und Fern­sehen vor der Kamera. Seit der Spielzeit 2014/15 am Deutschen Theater Göttingen.

»Befremdet von seiner Unnahbarkeit beim ersten Ensembletreffen, dann beeindruckt von seiner Chuzpe in »Ein Sommernachtstraum«, überrascht von seiner großen Leidenschaft für »Spam«, berührt von seiner Verletzlichkeit als Chris, freue ich mich schon auf weitere gemeinsame Proben mit Benedikt.«
Gerd Zinck über Benedikt Kauff

Karten Kontakt
up down
facebook youtube instagram