• slide
  • slide
  • slide

Katharina Uhland

wird in Darmstadt geboren
studiert Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule in München
Stationen u. a.: Münchner Kammerspiele, Schauspielhaus Zürich, Theater Bielefeld, Theater Heilbronn, Theater der Jugend in Wien, Schauspiel Hannover, Theater Lübeck, Theater Oberhausen und Staatstheater Darmstadt
Katharina Uhland begleitet zwei an Krebs erkrankte junge Frauen ein Jahr lang mit der Kamera, dabei entsteht ein Dokumentarfilm mit dem Titel »Auf einer Skala von 1 –10«. Mit ihrem 2PersonenOrchester »kleineReise« gibt sie Konzerte als Sängerin
Seit der Spielzeit 2014/15 am Deutschen Theater Göttingen

»Katharina ist ein Tausendsassa! Ich kenne kaum jemanden mit so vielen Ideen im Kopf – Kaum hat sie einen Tag frei, arbeitet sie gerade an einem neuen Film … oder konzipiert ein eigenes Theaterprojekt … oder probt mit ihrer zweiköpfigen Band … oder …«
Elisabeth Hoppe über Katharina Uhland

http://www.echo-online.de/freizeit/kunst-und-kultur/kulturnachrichten/die-schauspielerin-katharina-uhland-aus-darmstadt-hat-einen-film-ueber-die-krebserkrankung-ihrer-schwester-gedreht_15967003.htm

Katharina Uhlands Dokumentarfilm »Auf einer Skala von 1 –10« wird im Rahmen des 9. Lichter Filmfest Frankfurt International am Mittwoch, den 30. März 2016 gezeigt:
http://www.lichter-filmfest.de/de/programm/programmuebersicht-2016.html?film_id=606

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit