• slide
  • slide

Inge Mathes

Inge Mathes in Heidelberg geboren, macht nach dem Abitur eine Ausbildung zur Schauspielerin an der Badischen Schauspielschule Karlsruhe. Erste Engagements hat sie am Theater der Stadt Heidelberg. Danach studiert sie Germanistik, Theaterwissenschaft und Psychoanalyse an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main.
Anschließend absolviert sie die klassische Theaterreise durch die Republik. Sie arbeitet ab 1994 abwechselnd als Dramaturgie- und Regiassistentin am Theater Erlangen, an den Staatstheatern Mainz, Stuttgart und Hannover sowie am Thalia Theater Hamburg. In Hannover debütiert sie als Regisseurin mit »Girlsnightout« und erhält dafür eine Nominierung im Jahrbuch Theater heute in der Kategorie Beste Nachwuchsregisseurin. Sie gastiert beim Künstlerkollektiv Rimini Protokoll in den  Projekten »Sonde Hannover« und »Deutschland 2«. Von 2003-06 ist sie als Dramaturgin am Südthüringischen Staatstheater Meiningen tätig. 2008-14 geht sie als Presse- und Öffentlichkeitsreferentin ans Theater Oberhausen und seit 2014 leitet sie die Abteilung Kommunikation am Deutschen Theater Göttingen.

Spielplan Karten Kontakt Impressum
down
spielzeit