• slide
  • slide
  • slide

Bardo Böhlefeld

wird in Rom geboren
studiert Schauspiel an der Universität der Künste Berlin
Stationen u. a.: Deutsches Theater in Berlin, Maxim Gor­ki Theater in Berlin, Hebbel am Ufer in Berlin, Bühnen Boz­­e­n  und Hans Otto Theater Potsdam
Prägende Erfahrungen während seines Schau­spielstudiums macht Bardo Böhlefeld mit den Regisseuren Hermann Schmidt-Rahmer, Ulrich Matthes und Aureliusz Śmigiel
seit der Spielzeit 2014/15 am Deutschen Theater Göttingen

»Bardo ist cool. Neulich mal eben Stelzfuss in »The Black Rider« übernommen als hätte er sein Leben nix anderes gemacht. Sein Spiel — ein Hingucker. Sprache sortiert, sieht er so aus wie er ist. Was mich an ihm stört ist, dass mich nichts an ihm stört. Vielleicht arbeiten wir daran.«
Ronny Thalmeyer über Bardo Böhlefeld

Spielplan Karten Kontakt Impressum
down
spielzeit