Bild

Gaby Dey

wird in Hamburg geboren
erhält ihre Ausbildung zur Schauspielerin und Musicaldarstellerin am Bühnenstudio Hedi Höpfner in Hamburg
Stationen u. a.: Thalia Theater Hamburg, Schloss­theater Celle, Staatstheater Nürnberg und Theater Krefeld und Mönchengladbach
Für ihre erste CD mit dem Titel »Elsternflügel« übersetzt Gaby Dey zusammen mit dem Musiker Fred Kerkmann Songs von Tom Waits ins Deutsche. »Elsternflügel« erscheint 2005
seit der Spielzeit 1995/96 am Deutschen Theater Göttingen

»Grande Dame — Ein Segen für den Spielpartner — Ab und zu leichtes Knoblauchgerüchlein — Hat mich auf der Bühne nie im Stich gelassen — Große Freude, wenn wir beide in einem Stück sind — Kann ihren Text als Erste von denen, die ihn spät können — Auf bald, meine Liebe«
Paul Wenning über Gaby Dey

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen