• platzhalter
  • slide

Jascha Fendel

Jascha Fendel, 1988 im Rhein-Main-Gebiet geboren und aufgewachsen, studiert Theater- und Literaturwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Im Anschluss absolviert er den Master in Dramaturgie an der Theaterakademie Hamburg. Während der universitären Ausbildung hospitiert und assistiert er am Staatstheater Mainz, Schauspiel Frankfurt und Thalia Theater, dabei kann er unter anderem mit Regisseuren wie Andreas Kriegenburg oder Antú Romero Nunes arbeiten. Für die Lessingtage 2016 ist er als Assistenz der Festivalleitung am Thalia Theater tätig. Darauf folgt ein zweijähriges Engagement als Dramaturg am Staatstheater Nürnberg, dort betreut er u. a. Arbeiten von Peter Wittenberg und Georg Schmidleidner. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Dramaturg am Deutschen Theater Göttingen.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen