• platzhalter
  • slide

Moritz Hils

Moritz Hils, geboren 1992, studiert am Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf in den Fachbereichen Musik und Film. Als freier Filmemacher arbeitet er für verschiedene Formate in Fernsehen und Film. Dabei beschäftigt er sich umfangreich mit dokumentarischen Formen des Musikfilms und veröffentlicht unter anderem Arbeiten für das Landesjugendorchester NRW und die Band Die Toten Hosen. Seine Videoinstallation »quartett/fragmente« wird 2015 im Museum Kunstpalast in Düsseldorf gezeigt. Im Jahr 2017 gestaltet er das Video für die Oper »Die Welt auf dem Monde« an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf und ist mitunter als Videokünstler für die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf und verschiedene freie Produktionen tätig.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Wir nutzen sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Webseite für Sie informativ und ansprechend zu gestalten. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie diesen Cookies zustimmen. Alle Informationen, welche Cookies gesetzt werden und was diese tun, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen