Philip Zoubek

Philip Zoubek, geboren 1978 in Tulln (Niederösterreich), studiert an der Universität für Musik Wien und an der Hochschule für Musik Köln. Er bewegt sich als Pianist und Komponist im Grenzbereich von Jazz, improvisierter und Neuer Musik. Philip Zoubek ist mehrfach preisgekrönt, hervorzuheben ist dabei das Horst und Gretl Will Stipendium der Stadt Köln für Jazz und improvisierte Musik. Tourneen, Konzerte und Festivalauftritte führen ihn u.a. durch ganz Europa und China. Er veröffentlicht zahlreiche Tonträger unter eigenem Namen, zuletzt macht er mit seinem Trio Z3 und der Platte »Pale Fire« auf sich aufmerksam. Philip Zoubek lebt seit 2000 in Köln.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen