• platzhalter
  • slide

Stephan Komitsch

Stephan Komitsch, geboren 1974 in Freiburg, Videograph, ist Mitglied des Künstlerkollektivs »impulskontrolle«. Seit 2001 ist er an deutschsprachigen Bühnen im In – und Ausland tätig. Im Zentrum seiner Arbeit bei Opern- und Theaterproduktionen stehen Kamerabilder und Videoprojektionen, die als Bestandteil der Inszenierung überwiegend live auf der Bühne erzeugt werden. Seine Arbeit führt ihn u.a. bereits an die Schauspielhäuser in Bochum, Köln, Hannover und Zürich, sowie das Wiener Burgtheater. 2014 ist er erstmals als Kameramann (DoP) für den Spielfilm „Die Abschaffung“ engagiert. 2015 erarbeitet er mit »impulskontrolle« das Stage Design der Pop-Band »Milky Chance« für deren Europa- und USA- Tournee. Mit der Produktion »Der Auftrag« am Schauspiel Hannover war er 2015 bei den Wiener Festwochen eingeladen. »Judith« ist seine erste Arbeit am Deutschen Theater Göttingen.

Spielplan Karten Kontakt Impressum
down
spielzeit