• platzhalter
  • slide

Wolfram von Bodecker

Wolfram v. Bodecker ist 1969 in Schwerin, Mecklenburg, geboren. Frühzeitig verschreibt er sich der Illusion und wird Zauberkünstler. 1992 wechselt er nach Frankreich und studiert drei Jahre an der »Ecole Internationale de Mimodrame de Paris, Marcel Marceau«. Das selten vergebene Diplom wird ihm 1995 überreicht. Marcel Marceau engagiert ihn für seine Produktionen »Un soir à l`Eden«, »Der Mantel« und »Le Chapeau Melon«. Welttourneen folgen.
Mit Alexander Neander und dem Regisseur Lionel Ménard gründet er 1996 die Compagnie Bodecker & Neander, die mit ihren zahlreichen visuellen Theater- und Konzertproduktionen international gastiert.

© Thorsten Heinze

www.bodecker-neander.com

 

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit