Information & Service

Die Deutsche Theater in Göttingen GmbH sucht zum 01.03.2022 oder später

eine/n Mitarbeiter/in für die Theaterkasse und das Abonnementbüro (m/w/d)

zur Unterstützung unseres festen Teams in Teilzeit (19,5 Wochenstunden).

Das Deutsche Theater Göttingen ist ein Schauspielhaus, das mit 170 Beschäftigten und einem Ensemble von 26 Schauspieler*innen in drei Spielstätten ca. 25 Neuproduktionen pro Spielzeit auf die Bühne bringt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

– persönliche und telefonische Beratung des Publikums und der Abonnenten
– Buchung und Verkauf von Theaterkarten und Abonnements
– Übernahme administrativer Aufgaben wie Pflege des CRM-Systems und Abrechnungsvorbereitungen
– Planung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (Website, Schulkontakte, Vermittlungsangebote)

Ihre Qualifikationen:

– Abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare berufliche Erfahrung
– Gute bis sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Programme, insbesondere MS-Excel
– Erfahrungen mit Datenbanksystemen, vorzugsweise Ticketingsystemen
– Aufgeschlossene, freundliche Persönlichkeit, Zuverlässigkeit sowie Konflikt- und Teamfähigkeit
– Bereitschaft zur Arbeit zu wechselnden Arbeitszeiten, turnusmäßig auch abends und an einzelnen Wochenend- und Feiertagen.

Unsere Qualitäten:

Das Deutsche Theater Göttingen ist als Tochter der Stadt Göttingen ein attraktiver Arbeitgeber. Die DT-GmbH bietet als größeres Unternehmen die Teilhabe am Theaterleben, die Arbeit in einem kollegialen Team und einen interessanten, vielfältigen und bereichernden Arbeitsplatz. Das Deutsche Theater Göttingen verfügt neben einer modernen Entgeltordnung, gesicherten und pünktlichen Gehaltszahlungen, Möglichkeiten der vermögenswirksamen Leistungen auch über ein betriebliches Gesundheitsmanagement und weitere Vorteile.

Das Deutsche Theater Göttingen fördert die Gleichstellung seiner Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (1 pdf) bis zum 23.01.2022 an:

Deutsches Theater in Göttingen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterplatz 11
37073 Göttingen
FvonHardenberg@dt-goettingen.de

Allgemeine Anfragen zu Bewerbungsverfahren

Ihre Fragen zu den Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Franziska von Hardenberg, fvonhardenberg@dt-goettingen.de | Telefon 0551.4969-280.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten ggf. unverschlüsselt über das Internet an uns übertragen werden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Bewerbungsbearbeitung verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich an die notwendigen Stellen gemäß unseres Datenschutzes. Unsere kompletten Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen.

Reisekosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können wir grundsätzlich nicht erstatten.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit