Alle sieben Wellen

Daniel Glattauer

 

Mit einem Tippfehler in der E-Mail-Adresse fing alles an. In Daniel Glattauers Bestsellerroman »Gut gegen Nordwind« kamen sich zwei völlig fremde Menschen allein über das Schreiben von E-Mails näher und verliebten sich schließlich ineinander.

Knapp 10 Monate später, sind die beiden wieder ›online‹. Leo ist zurück aus Boston und Emmi ist, wenn auch nicht glücklich, immer noch mit Bernhard verheiratet. Für beide ist eigentlich klar, dass eine Fortsetzung ihrer E-Mail-Beziehung so nicht möglich ist. Daher bittet Emmi Leo wieder einmal um ein Treffen – sich von Angesicht zu Angesicht sehen. Nicht mehr und nicht weniger. Nur so könnten sie einen sauberen Schlussstrich unter ihre Beziehung setzen …

Die zauberhafteste, bittersüßeste, komischste Liebesgeschichte seit E-Mails geschrieben werden.Sie streiten und versöhnen sich, sie diskutieren hitzig und vermissen sich, sobald Funkstille eintritt. Daniel Glattauer lässt seine beiden worldwideweb-Romantiker Emmi und Leo sowohl in »Gut gegen Nordwind« als auch in der 2. Folge »Alle sieben Wellen« die Höhen und Tiefen der Liebe erleben.

Ab Januar 2015 sind beide Folgen wieder im DT – X Keller zu sehen.

 

Pressestimmen

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit