slide

DT Wortwechsel

Das Deutsche Theater Göttingen versteht sich nicht nur als Bühne für fiktive Geschichten. Es ist auch ein Ort der Begegnung, ein Ort des Austausches über die realen Geschichten der Zeit. Denn das, was vor unserer Tür geschieht, kann uns auf der Bühne nicht unbeeinflusst lassen. Wir möchten die Tore öffnen.

Der »DT Wortwechsel« findet im Rahmen des Festivals »Rechts(D)ruck« statt.
Die Spezialausgabe wird moderiert von Dr. Christian Riemenschneider,

Zum Festival

 

 

 

 

Pressestimmen

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen