slide

Geschichten aus der arabischen Welt

Der Schauspieler Thomas Sarbacher liest Geschichten arabischer und afrikanischer Autorinnen und Autoren, deren Werke sich im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch bewegen. Erzählungen aus Ägypten, Libyen, Syrien, Marokko, Algerien, dem Sudan und dem Libanon geben Einblicke in die islamische Kultur, in der Mythen und lebendige Erzähltraditionen eine ebenso wichtige Rolle spielen wie die Auseinandersetzung mit dem technischen Fortschritt, der Globalisierung und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Umwälzungen.
Es sind scheinbar kleine Begebenheiten, die große Auswirkungen haben. Es sind Geschichten, die etwas von dem Leben in den Ländern erzählen, die sie verlassen müssen, von dem, was sie hinter sich lassen.
Thomas Sarbacher arbeitet als freischaffender Schauspieler in Deutschland und in der Schweiz. Nach langjähriger Zugehörigkeit zum Ensemble der Bremer Shakespeare Company folgten diverse Gastengagements an Theatern in Konstanz, Zürich (u.a. Theater Neumarkt und am Schauspielhaus) und Hamburg. Darüber hinaus ist er ein gefragter Akteur beim Film und Fernsehen.

© Nik Konietzny

 

Spielplan Karten Kontakt Impressum
down
spielzeit