• slide
  • slide

Gib (M)Acht!

Produktion des Spielclubs der 18-80-Jährigen
Stückentwicklung nach Motiven von »Die Vögel« von Aristophanes | 14+

»Und wenn wir beim Volk Beifall finden- so möchte ich gern die Stadt mit dir gründen!«

Freiheit, Demokratie und der Wunsch die Welt so zu bauen – wie es in der ganz persönlichen Vorstellung ist – sind Aspekte, denen sich Vögel, Menschen und Götter stellen. Wie sehr benutzen wir Andere, um im eigenen Interesse zu handeln – wie viel Widerstand geben wir und wie offen rennen wir in das Verderben einer vermeintlichen besseren Welt, die andere für uns bauen? Und wem nützt letztendlich der Bau einer Mauer?

Spieler*innen
Alina, Alex, Anna, Bert, Brigitta, Britta, Celia, Cornelie, Felix, Franziska, Frederike, Haneef, Hellen, Insa, Johann, Kerstin, Klaus, Leandra, Lilli, Lisa, Lynn, Marie, Vicky, Viktor

Spielleitung
Lisa van Buren, Gabriele Michel-Frei

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit