Göttinger Elch-Preis 2019

Der GÖTTINGER ELCH wird seit 1997 jährlich in Anerkennung eines Lebenswerks und/oder einer Multibegabung satirischer Provenienz vergeben. Der ELCH ist dotiert mit : einer prachtvollen Urkunde – einer massivsilbernen ELCH-Brosche – 99 Dosen „Original Göttinger ELCH-Rahm-Süppchen“ (bis 2015) – 3.333.33 € in bar – sowie der Ausrichtung einer Preisträger-Veranstaltung (Ausstellung, Lesung und ähnliches). Der ELCH wird von einer unabhängigen Jury in Kooperation mit der Stadt Göttingen (Fachbereich Kultur) an Großmeister des Humors/der Satire verliehen.

Den GÖTTINGER ELCH 2019 erhält Gerhard Harderer.

Alle Informationen rund um den  GÖTTINGER ELCH erhalten Sie auf der Webseite des Preises unter http://www.goettinger-elch.de/.

 

 

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit