slide

Jostein Gaarder - Genau richtig

Spätestens seit »Sofies Welt« ist Jostein Gaarder weltberühmt. Der studierte norwegische Philosoph packt in seinen literarisch ansprechenden Büchern stets die großen Fragen an. In »Genau richtig. Die kurze Geschichte einer langen Nacht« (Hanser 2019) begleiten wir seine Hauptfigur Albert in eine Ferienhütte. Er verkriecht sich dort, denn ihm wurde eine einschneidende Diagnose gestellt. In einer langen Nacht findet er die Zeit und im Gästebuch den Raum, um Bilanz zu ziehen – bis ein ruderloses Boot auf dem Waldsee auftaucht.
Über die so rührende wie kluge Geschichte spricht der Autor mit der Journalistin Shelly Kupferberg.
Veranstaltung auf Englisch mit zusammenfassender Übersetzung. Den deutschen Text liest Jan Reinartz, JT.

© Kim Saatvedt

https://literaturherbst.reservix.de/p/reservix/event/1434774

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit