slide

Kurzfilmfestival Göttingen

Es werden drei Kurzfilmblöcke à ca. 90 Minuten gezeigt. Zehn kurze Spielfilme – mit je max. 15 Minuten Länge – bilden das sehr lebendige Programm für einen Filmblock. Man kommt also im Rahmen der »Langen Kurzfilmnacht« in den Genuss von 30 völlig unterschiedlichen, begeisternden Filmkunstwerken.

Die Zuschauer vergeben auch einen Preis: Mit ihrer Entscheidung bestimmen Sie den Publikumspreis. Im Rahmen einer Gala findet die Verleihung dieses und weiterer Preise am 26. Mai um 20.00 Uhr im Lumière statt.

Moderation Florian Eppinger

Weitere Infos www.goettinger-kurzfilmfestival.de

 

© Thomas Klawunn

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen