Lesung, Wein und Musik

Bremers Weinkellerei am Wall
Extra
Premiere 16. Mai 2022
Dauer 120 Minuten
17.05
Di
18:00-20:00 Uhr
Blockflöten erfreuten sich im frühen 18. Jahrhundert in London ebenso großer Beliebtheit wie Händels Opern, weshalb fast alle für Soloblockflöte bearbeitet und gedruckt wurden. Musik wurde für Ein-Mann-Orchester daheim erlebbar. Erik Bosgraaf führt das Prinzip vor Ohren, »einer der strahlkräftigsten Virtuosen seiner Zunft« (Eckhard Weber, concerti). Natürlich bekommt er erlesene Unterstützung vom Deutschen Theater Göttingen.