Safety Last

mit Harold Lloyd, USA 1923, 73 Minuten

Stummfilm mit Live-Musikbegleitung

Harold Lloyd kommt vom Land in die große Stadt und gibt sich als wohlhabender Geschäftsmann aus, um ein junges Mädchen zu beeindrucken. Da es ihm aber am nötigen Geld fehlt, erklettert er für eine Werbeprämie von 1.000 Dollar die Fassade eines zwölfstöckigen neuen Kaufhauses. Doch ein Polizist, ein bissiger Hund, hungrige Tauben und die Tücken des Objekts machen aus der Idee ein atemberaubendes Abenteuer.

Live am Flügel Carsten-Stephan Graf von Bothmer

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen