ziffern

buntertan_type

Der Untertan

29.09. um 20.00 Uhr

Diederich Heßling ist ein perfekter Untertan: er unterwirft sich der herrschenden Macht, übt anderen gegenüber seine eigene Macht aus und spielt so das gesellschaftliche System unbedingt mit.

kaufen

dtg_meinkampf_typo-1

Mein Kampf

29.09. um 19.45 Uhr

»Wien, Winter 19… – Asyl in der Blutgasse.« Hier wohnen die Juden Schlomo Herzl und Lobkowitz. Während der Koch Lobkowitz sich für den Gott der Juden hält, versucht der fliegende Buchhändler Schlomo Herzl seine Memoiren zu schreiben. Nebenbei oder eigentlich hauptsächlich aber führen sie theologisch-philosophische Streitgespräche über Würmer, Tafelspitz, neue Gebote oder Dummheit mit jüdischem Sinn für Pointe und Humor. Bis eines Tages ein junger Mann aus der Provinz auftaucht.

kaufen

dtg_peakwhite_typo-1

PEAK WHITE oder Wirr sinkt das Volk

30.09. um 19.45 Uhr

An fahrbaren Infusionsständern trippeln und schlurfen ein paar alte, weiße Männer. Erinnerungsfetzen liegen in der Luft. Ein überlebensgroßer, schwarzer Mistkäfer tritt auf und rollt eine Dungkugel hinter sich her.

kaufen

dtg_falscheschlange_typo-1

Falsche Schlange

04.10. um 20.00 Uhr

Nachdem Tod ihres Vaters kommt Annabel Chester ins Elternhaus zurück, das sie in jungen Jahren verlassen hat, um nach Australien zu gehen. Noch bevor sie in dem reichlich ramponierten Anwesen auf ihre jüngere Schwester Miriam trifft, begegnet ihr Alice, die Krankenschwester, die den Vater bis kurz vor seinem Tode gepflegt hat.

kaufen

romeoundjulia_type

Die Tragödie von Romeo und Julia

05.10. um 20.30 Uhr

Die wahre und alle Grenzen sprengende Liebe muss sterben, um im Tod ewig währen zu können. Die Familien Montague und Capulet sind seit altersher verfeindet. Gewalttätige und tödlich endende Auseinandersetzungen sind in der Stadt Verona an der Tagesordnung.

kaufen
Donnerstag
29
September

Der Untertan

Von Heinrich Mann

20.00 Uhr DT - 2

kaufen

Mein Kampf

Farce von George Tabori | Deutsch von Ursula Tabori-Grützmacher

19.45 Uhr DT - 1

kaufen

Scharfer Blick

18.00 Uhr Theaterpädagogik

Wer kocht, schießt nicht

Eine Satire von Michael Herl

20.00 Uhr DT - X

kaufen
zurück
vor
Karten Kontakt
up down
facebook youtube instagram