Nachwuchsförderpreise

Jährlich vergibt der Förderverein einen mit 2.000 € dotierten Nachwuchsförderpreis für junge Mitglieder des Ensembles. Die Jury setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Fördervereins, der Theaterleitung und Vertretern der Abonnenten. Als Preisträgerin / Preisträger kommen Ensemblemitglieder in Betracht, die in der laufenden und in der kommenden Spielzeit am Deutschen Theater arbeiten, nicht älter als 35 Jahre sind und nicht mehr als vier Jahre Berufserfahrung haben oder für die Göttingen das erste feste Engagement ist. Auswahlkriterien: Glaubwürdigkeit, Rollenpräsenz und Wandlungsfähigkeit.

Der Nachwuchsförderpreis 2020 wurde am 28. Juni an Daniel Mühe vergeben. Die Preisverleihung fand auf Grund der Corona-Sicherheitsregeln im kleinen Kreis statt.

2021 Anna Paula Muth

2020 Daniel Mühe

2019 Gaia Vogel

2018 Roman Majewski

2017 Benedikt Kauff und Christina Jung

2016 Felicitas Madl und Moritz Schulze

2015 Bardo Böhlefeld

2014 keine Verleihung
2013 Nadine Nollau und Moritz Pliquet
2012 Vanessa Czapla und Marie-Christine Heger