facebook facebook facebook

Das Licht im Kasten

20.3.2019 | 19.45 Uhr

Elfriede Jelinek hat einen melancholisch-heiteren Text über die Faszination, die Mode von jeher auf den Menschen ausübt, geschrieben. Eine Liebeserklärung, aber auch eine bitterböse Analyse dessen, was die edlen Stoffe verdecken.

In der Schwebe

21.3.2019 | 20.00 Uhr

Zwei Männer hängen an der Glaswand eines Hochhauses in einer westlichen Stadt. Die zwei haben eine gemeinsame Vergangenheit, eine Geschichte, die sie einst vereint und dann auseinandergetrieben hat.

Alles was Sie wollen

21.3.2019 | 20.00 Uhr

»Alles was Sie wollen« ist eine romantische französische Komödie, in der menschlichen Schwächen mit einem Lächeln begegnet wird, Probleme mit kleinen Lügengeschichten beseitigt werden und Raum für allzu menschliches Anlehnungsbedürfnis gegeben ist.

America First

21.3.2019 | 19.30 Uhr

Filmikone und Femme fatale: Marilyn Monroe ist bis heute der größte Star Hollywoods und bis heute ranken sich Legenden um Leben und Tod der meist fotografierten Frau der Welt, geboren als Norma Jeane Baker und in die Geschichte eingegangen als Sexsymbol und Publikumsliebling Marilyn Monroe.

4.48 Psychose

22.3.2019 | 20.00 Uhr

Der Choreograf Valentí Rocamora i Torà lässt Sarah Kanes Sprache, in der Übersetzung des Dichters Durs Grünbein, erklingen,
verbindet sie mit der Sprache des Körpers und untersucht, wie sich Gedanken und Gefühle in Wort und Bewegung artikulieren.

Die nächsten Vorstellungen

20.3. Mi
19:45 Uhr | DT - 1
21.3. Do
20:00 Uhr | DT - 2
21.3. Do
20:00 Uhr | DT - X
21.3. Do
19:30 Uhr | DT - 1
22.3. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
22.3. Fr
19:30 Uhr | DT - 1
23.3. Sa
20:00 Uhr | DT - 2
23.3. Sa
19:30 Uhr | DT - 1
24.3. So
15:00 Uhr | DT - X
27.3. Mi
19:45 Uhr | DT - 1
27.3. Mi
20:00 Uhr | DT - X
28.3. Do
19:45 Uhr | DT - 1
28.3. Do
20:00 Uhr | DT - 2
28.3. Do
20:00 Uhr | DT - X
29.3. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
29.3. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
29.3. Fr
22:30 Uhr | DT - X
30.3. Sa
19:45 Uhr | DT - 1
30.3. Sa
20:00 Uhr | DT - 2
31.3. So
18:00 Uhr | DT - X
2.4. Di
20:00 Uhr | DT - X
3.4. Mi
20:30 Uhr | DT - 1
3.4. Mi
9:00 Uhr | DT - 2
3.4. Mi
11:00 Uhr | DT - 2
4.4. Do
20:00 Uhr | DT - 2

Aktuelles

news image

Das Frühlingsangebot

Lassen Sie wie zarte Knospen im Frühjahr, ihre Gedanken durch Theaterbesuche anregen und sprießen! Probieren geht über Studieren, so heißt das Frühlingsangebot, das ab sofort erhältlich ist. Ob als Osterei im Nest nach der Fastenzeit oder Ihre persönliche Auszeit vom Theateralltag, Sie erhalten drei Stücke im Paket, für nur 44,00 €: »Außer Kontrolle« Farce von Ray Cooney, Maxim Gorkis selten gespieltes Theaterstück »Wassa Schelesnowa« und »Biografie: Ein Spiel« von Max Frisch. Die Termine bestimmen Sie selbst! Sie können jederzeit online buchen. Klicken Sie dafür lediglich auf den untenstehenden Link.

news image

Premiere: Samuel Finzi liest Joseph Roths »Hiob«

Spätestens seit er an der Seite Til Schweigers in »Kokowääh« spielt, ist Samuel Finzi einem breiten Publikum bekannt. Seine Heimat ist das Theater. Am 22. März feiert Samuel Finzi daher mit einer, eigens für die Bühne konzipierten, Lesung des Romans »Hiob« von Joseph Roth die Premiere dieser am Deutschen Theater Göttingen. In »Hiob« verbindet sich die biblische Geschichte um Hiob mit der jiddischen des Amerikaauswanderers Mendel Singers.  Musikalisch wird die Lesung untermalt durch die »Gebrüder Glücklich«, die diese mit dem den Sound des Schtetls verleihen.

news image

Fremde Kulturen – Musik aus Persien

Persische Rockmusik mit vielfältigen Einflüssen bietet die Ethno-Rock-Shiraz-Band am Montag, den 18. März um 20.00 Uhr im DT – X Keller. In der Reihe »Fremde Kulturen« spielt diese Band, bestehend aus Musikern aus dem Iran, Sri Lanka, Venezuela und Deutschland. Persische Texte sind das besondere Merkmal dieser Gruppe. Diese werden ins Deutsche übersetzt.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Wir nutzen sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Webseite für Sie informativ und ansprechend zu gestalten. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie diesen Cookies zustimmen. Alle Informationen, welche Cookies gesetzt werden und was diese tun, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen