facebook facebook facebook

Vereinte Nationen

21.1.2018 | 18.00 Uhr

Für die Eltern, Karin und Anton, gilt es zu entscheiden, mit welchen erzieherischen Mitteln den Trotzphasen der Tochter zu begegnen ist. Diese Frage kann modernen Eltern durchaus Gewissensbisse bereiten, vor allem, wenn die Erziehungsmaßnahmen mit versteckter Kamera dokumentiert werden, weil es Menschen gibt, die sich gerne Erziehungsvideos anschauen.

Genannt Gospodin

21.1.2018 | 18.00 Uhr

Als Gospodin eines Tages eine Tragetasche voller Geld – drei-, vier- oder fünhunderttausend Euro? – zur Verwahrung annimmt, gerät die Welt aus den Fugen: Plötzlich sind alle hinter dem Geld her, das der Aussteiger ja eigentlich gar nicht besitzen will.

Bei den wilden Kerlen

24.1.2018 | 11.00 Uhr

Max denkt nicht ans Schlafen, er träumt sich auf‘s Meer in einem Boot und segelt fort. Seine Fahrt bringt ihn zu einer Insel, auf der die wilden Kerle wohnen. Mit gehörigem Respekt begegnet er ihnen und weil er allen Mut zusammen nimmt und seine Fantasie spielen lässt, ist er stärker als gedacht. Das beeindruckt die wilden Kerle und sie machen ihn zu ihrem König. Jetzt bestimmt er, dass getobt, gekämpft und Krach gemacht wird.

Himmel

24.1.2018 | 19.45 Uhr

Sie befinden sich an einem abgelegenen, geheimen Ort, inmitten einer unwirtlichen Landschaft, wo weder Pflanzen noch Tiere lange überleben. Als Sonderkommission des Geheimdienstes entschlüsseln und überwachen sie die Nachrichten von mutmaßlichen terroristischen Gefährdern.

Antigone

24.1.2018 | 20.00 Uhr

Der Fluch der Labdakiden erzählt über mehrere Generationen das Geschichte einer Familie, der von einer Art >Urfluch< gepeinigt, grausamste Schicksalsschläge wiederfahren. Sophokles »Antigone« beschreibt die letzte Station des Niedergangs, und der Autor hat den Konflikt auf die Konfrontation von Kreon und Antigone zugespitzt. Für seine »Antigone«-Inszenierung am Deutschen Theater Göttingen hat der Regisseur Christian Friedel ein Gedankenexperiment unternommen und die Rollen neu verteilt: Eurydike hat als Herrscherin von Theben Kreons Rolle übernommen.

Die nächsten Vorstellungen

21.1. So
18:00 Uhr | DT - 2
21.1. So
18:00 Uhr | DT - X
24.1. Mi
11:00 Uhr | DT - 1
24.1. Mi
19:45 Uhr | DT - 1
24.1. Mi
20:00 Uhr | DT - 2
24.1. Mi
20:00 Uhr | DT - X
25.1. Do
19:45 Uhr | DT - 1
26.1. Fr
18:00 Uhr | DT - 2
26.1. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
26.1. Fr
22:30 Uhr | DT - X
27.1. Sa
19:45 Uhr | DT - 1
27.1. Sa
20:00 Uhr | DT - 2
29.1. Mo
19:45 Uhr | DT - 1
30.1. Di
11:00 Uhr | DT - 1
30.1. Di
20:00 Uhr | DT - 2
31.1. Mi
19:45 Uhr | DT - 1
1.2. Do
20:00 Uhr | DT - 2
1.2. Do
20:00 Uhr | DT - X
2.2. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
2.2. Fr
20:00 Uhr | DT - X
3.2. Sa
19:45 Uhr | DT - 1
4.2. So
18:00 Uhr | DT - 1

Aktuelles

news image

Günstig | »Geächtet«

Am Fr, 26.1. um 19.45 Uhr im DT – 1 ist es wieder Zeit für den ›Blauen Tag‹. Im Rahmen der Vorstellung zu »Geächtet« erhalten Sie Karten auf allen Plätzen zum Einheitspreis von 7,00
Euro.  Auf dem Menü dieses Theaterstücks steht ein hitziger Diskurs über Religion, Terrorismus und alltägliche Rassismen.

 

news image

Goodbye Gospodin!

Am So, 21.1. um 18.00 Uhr zeigt das Deutsche Theater Göttingen letztmalig die Komödie »Genannt Gospodin« im DT – X Keller. Die Geschichte rund um die kapitalismuskritische Figur Gospodin auf der Flucht vor dem System entstammt der Feder des jungen Autor Philipp Löhle.

 

news image

Fünfzehn Göttinger Orte!

Fünfzehn Orte in Göttingen und seinem Umland besuchten Ensemblemitglieder des Deutschen Theater Göttingen in den vergangenen Spielzeiten bereits und brachten sich dabei stets etwas zu lesen mit. Der nächste »Literarische Hausbesuch« findet am Mi, 31.1. um 19.45 Uhr statt. Der Ort des Hausbesuchs wird im Vorfeld nicht verraten. Treffpunkt ist die Theaterkasse. Im Januar lesen Christina Jung, Nikolaus Kühn und Marco Matthes Texte von Clemens J. Setz. Dessen Theaterstück »Vereinte Nationen« ist derzeit im DT – 2 zu sehen.

 

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen