facebook facebook facebook

Josef und Maria

13.12.2018 | 20.30 Uhr

Eine Weihnachtsgeschichte: Während draußen leise der Schnee rieselt, ruht drinnen im Kaufh aus still und starr die Warenwelt. Das Verkaufspersonal ist verschwunden, um den Heiligen Abend zu Hause zu feiern, und die Putzfrau Maria macht sich daran, die Spuren der vorweihnachtlichen Verkaufsschlacht zu beseitigen.

Netboy

13.12.2018 | 9.00 Uhr

Alles normal. Maries Eltern leben getrennt, sie wohnt bei ihrer Mutter und der Vater hat eine schreckliche neue Freundin. Sie hat mit großer Mehrheit in der Schule die Wahl zur Klassensprecherin gewonnen. Ihre beste Freundin Sarah wird von der Chemielehrerin Frau Bruttschner vorgeführt und schikaniert.

Wir sind die Neuen

14.12.2018 | 19.45 Uhr

»Hallo – wir sind die Neuen!«, stellen sich Anne, Johannes und Eddi bei den Nachbarn von oben – einer Dreier-Studenten-WG – vor. Bei denen kommt statt ›WG-erprobten Alt-68er-Freunden von früher‹ nur ›Alten-WG‹ an und das löst sofort Abwehrreaktionen aus.

4.48 Psychose

14.12.2018 | 20.00 Uhr

Der Choreograf Valentí Rocamora i Torà lässt Sarah Kanes Sprache, in der Übersetzung des Dichters Durs Grünbein, erklingen,
verbindet sie mit der Sprache des Körpers und untersucht, wie sich Gedanken und Gefühle in Wort und Bewegung artikulieren.

Glück

15.12.2018 | 19.30 Uhr

Sie haben sich zufällig kennengelernt, einen Abend miteinander verbracht, Louise und Alexandre. Dann kam der Drink auf dem Nachhauseweg und die gemeinsame Nacht. Eine ganz normale romantische Geschichte zweier Liebenden. Wie alle sie kennen. Aus jungen Jahren. Doch Louise und Alexandre sind beide über 60.

Die nächsten Vorstellungen

13.12. Do
20:30 Uhr | DT - X
13.12. Do
9:00 Uhr | DT - 2
13.12. Do
11:00 Uhr | DT - 2
14.12. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
14.12. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
15.12. Sa
19:30 Uhr | DT - X
15.12. Sa
19:45 Uhr | DT - 1
16.12. So
18:00 Uhr | DT - X
18.12. Di
20:00 Uhr | DT - 2
18.12. Di
20:00 Uhr | DT - X
19.12. Mi
20:00 Uhr | DT - 2
19.12. Mi
20:30 Uhr | DT - X
20.12. Do
20:30 Uhr | DT - X
20.12. Do
20:00 Uhr | DT - 2
20.12. Do
19:45 Uhr | DT - 1
21.12. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
21.12. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
21.12. Fr
22:30 Uhr | DT - X
22.12. Sa
19:45 Uhr | DT - 1
23.12. So
18:00 Uhr | DT - 2
26.12. Mi
18:00 Uhr | DT - X
27.12. Do
19:45 Uhr | DT - 1
27.12. Do
20:00 Uhr | DT - 2
27.12. Do
20:00 Uhr | DT - X

Aktuelles

news image

Auch für Premieren! Das Kulturticket.

Der freie Eintritt für Studierende der Georg-August-Universität sowie der PFH Göttingen mit dem Kulturticket gilt für alle regulären Vorstellungen im Deutschen Theater Göttingen – auch für Premieren! Ausgenommen sind lediglich einige Sonderveranstaltungen sowie Gastspiele im Theater. Karten können ab drei Tage vor der jeweiligen Vorstellung reserviert werden. Für die Premiere zu »Ein Volksfeind« am Samstag, den 22.12. um 19.45 Uhr im DT – 1 etwa ist eine Reservierung ab Mi, den 19.12. möglich.

news image

Premiere von Sarah Kanes »4.48 Psychose«

Valentí Rocamora i Torà hat viele Stücke am Deutschen Theater Göttingen choreografisch begleitet. Mit Sarah Kanes »4.48 Psychose« widmet er sich nun erstmals auch der eigenen Regiearbeit mit tänzerischen Einflüssen. Dabei begibt er sich auf die Suche nach den hellen und lebenslustigen Momenten inmitten dunkler, psychotischer Nächte, denen sich das letzte Stück vor dem Tod der britischen Dramatikerin widmet.

»4.48 Psychose« | Premiere | Fr, 7.12. | 20.00 Uhr | DT – 2

news image

Zum letzten Mal »Tosca«

Sie haben geliebt, geholfen und am Ende immer wieder gelitten: Rebecca Klingenberg als Floria Tosca und Volker Muthmann als Mario Cavaradossi in »Tosca«. Diese Zeit im Deutschen Theater Göttingen neigt sich nun ihrem Ende zu, denn am Mittwoch, den 5. Dezember besteht letztmalig die Gelegenheit das Schauspiel, dass als Oper berühmt wurde, mit musikalischen Einflüssen Giacomo Puccinis, um 19.45 Uhr im DT – 1 zu erleben.

 

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen