facebook facebook facebook

Im weißen Rössl

20.2.2018 | 19.30 Uhr

Es gab Zeiten, da fuhr der Mensch, wenn er wünschte, seinen Urlaub in exotischen Ländern zu verbringen, nach Österreich. An den Wolfgangsee zum Beispiel, ins Hotel ›Zum weißen Rössl‹, wo man vor traumhafter Bergkulisse am idyllischen See die Sommerfrische verbringen konnte. So nannte man die schönsten Wochen des Jahres, als noch nicht alles ›all inclusive‹ war. Der Wolfgangsee liegt im Salzkammergut, wo man bekanntlich ›gut lustig‹ sein kann.

Ein Blick von der Brücke

21.2.2018 | 20.30 Uhr

Dass sich die Probleme von Migranten in den letzten 60 Jahren kaum verändert haben, zeigt eindringlich Arthur Millers »Ein Blick von der Brücke«. Eddie Carbone hat sich mit seiner Frau Beatrice und seiner Nichte Catherine im Schatten der Brooklyn Bridge niedergelassen.

Malala - Mädchen mit Buch

21.2.2018 | 20.00 Uhr

Malala Yousafzai ist vermutlich die jüngste Menschenrechtsaktivistin und sicher die jüngste Friedensnobelpreisträgerin überhaupt: Im Alter von elf Jahren berichtete sie 2009 unter Pseudonym in ihrem Blog über Gewalttaten der Taliban in ihrer Heimat, dem pakistanischen Swat-Tal. So erfuhr die westliche Welt unter anderem, dass die Taliban Bildungseinrichtungen zerstörten und Mädchen verboten, zur Schule zu gehen.

America First

22.2.2018 | 19.45 Uhr

Filmikone und Femme fatale: Marilyn Monroe ist bis heute der größte Star Hollywoods und bis heute ranken sich Legenden um Leben und Tod der meist fotografierten Frau der Welt, geboren als Norma Jeane Baker und in die Geschichte eingegangen als Sexsymbol und Publikumsliebling Marilyn Monroe. Zielstrebig befreit sie sich als junge Frau aus den sozialen Schwierigkeiten, will als Modell und Schauspielerin in Hollywood ihren Weg machen und lässt mit sich machen. Aus ihr wird die berühmteste Film-Blondine, aber auch eine unterschätzte Künstlerin.

Netboy

22.2.2018 | 9.00 Uhr

Alles normal. Maries Eltern leben getrennt, sie wohnt bei ihrer Mutter und der Vater hat eine schreckliche neue Freundin. Sie hat mit großer Mehrheit in der Schule die Wahl zur Klassensprecherin gewonnen. Ihre beste Freundin Sarah wird von der Chemielehrerin Frau Bruttschner vorgeführt und schikaniert.

Die nächsten Vorstellungen

20.2. Di
19:30 Uhr | DT - 1
22.2. Do
19:45 Uhr | DT - 1
22.2. Do
9:00 Uhr | DT - 2
22.2. Do
11:00 Uhr | DT - 2
23.2. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
23.2. Fr
9:00 Uhr | DT - 2
23.2. Fr
11:00 Uhr | DT - 2
23.2. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
23.2. Fr
22:30 Uhr | DT - X
25.2. So
18:00 Uhr | DT - 2
27.2. Di
19:45 Uhr | DT - 1
27.2. Di
20:00 Uhr | DT - 2
28.2. Mi
20:00 Uhr | DT - 2
28.2. Mi
20:00 Uhr | DT - X
1.3. Do
19:45 Uhr | DT - 1
2.3. Fr
19:45 Uhr | DT - 1
2.3. Fr
20:00 Uhr | DT - 2
6.3. Di
20:00 Uhr | DT - 2
6.3. Di
20:00 Uhr | DT - X
7.3. Mi
19:45 Uhr | DT - 1
8.3. Do
19:45 Uhr | DT - 1
8.3. Do
20:00 Uhr | DT - 2

Aktuelles

news image

Axel Hacke liest!

Drei Lesungen bietet das Deutsche Theater Göttingen in den kommenden Monaten im DT – 1 an. Den Auftakt gibt am Dienstag, 20. Februar um 19.45 Uhr im DT – 1 Journalist und Schriftsteller Axel Hacke. Dieser liest nach seiner Art spontan aus seinen Texten und passt diese dem Abend an. Welche Texte dies konkret werden, bleibt also abzuwarten, sicherlich wird aber ein Auszug aus dem neuen Buch »Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen« dabei sein.

news image

Ausgezeichnet!

Im Rahmen der Premiere zu »paradies fluten« verlieh am Sa, 17.2. die Stiftung Verband Deutscher Bühnen- und Medienverlage den Preis der Deutschen Theaterverlage an das Deutsche Theater Göttingen für seine leidenschaftliche und nachhaltige Förderung von Gegenwartsdramatik. Überreicht wurde der Preis durch Bernd Schmidt, den Vorsitzenden der Stiftung an Intendant Erich Sidler und Chefdramaturg Matthias Heid.

news image

Zurück »Ein Blick von der Brücke«

»Ein Blick von der Brücke« war eine Weile nicht im Deutschen Theater Göttingen zu sehen. Genaugenommen noch nicht in diesem Jahr. Wer Arthur Millers Auswandererstück über die USA sehen möchte, hat die Gelegenheit am Mittwoch, den 21. Februar um 19.45 Uhr im DT – 1.

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen