Rapunzel

Ein Open-Air-Märchenparcours für Familien mit Kindern zwischen vier und acht Jahren

»Es war einmal ein Mann und eine Frau, die wünschten sich schon lange ein Kind…« So beginnt das Märchen in der Sammlung der Gebrüder Grimm. Von verlockenden, aber verbotenen Gärten wird erzählt und von dem Rapunzel genannten Kind, das im Turm der Zauberin Frau Gothel lebt. Es gibt die langen Zöpfe und den verliebten Prinzen. Und es kommt natürlich zu einem glücklichen Ende »und sie lebten noch lange glücklich und vergnügt.«

Bei diesem Märchenparcours starten Sie und Ihre Familie zu einem vereinbarten Zeitpunkt und erleben das Märchen erzählerisch und spielend an drei Stationen um das Theater herum.

Aufführungsdauer etwa 30 Minuten.
Der Vorstellungsbeginn wird im vorgegebenen Zeitfenster individuell vereinbart und ist alle 15 Minuten möglich.

Pressestimmen

Spielplan Karten Kontakt Impressum Datenschutz
down
spielzeit